Sonntag, 17. Mai 2015

GETESTET: Vitamin Well

Heute gibt es mal eine riiiesige Testreihe für euch!
Naja, so ganz riesig ist sie dann auch wieder nicht, aber schon recht groß.
Ende April/Anfang Mai gab es im Rewe in der Thiergalerie nämlich Vitamin Well in fünf verschiedenen Sorten zu kaufen, ich dachte mir nur "Man gönnt sich ja sonst nichts" und habe mal ausnahmsweise (eine 500ml Flasche kostet 1,99 Euro + Pfand) alle Sorten zum Testen mitgenommen.

Aber erstmal vorneweg: Wieso gebe ich über 10 Euro für Wasser aus, obwohl ich nicht weiß, wie es schmeckt?
Vor ungefähr einem Jahr gab es das Wasser schon mal bei Rewe, ich habe die Sorte Antioxidant (Pfirsich) gekauft und fand es superlecker.
Dann wurde Vitamin Well wieder aus dem Sortiment genommen und ich habe überall gesucht, aber nie was gefunden.
Weil alle auch so überzeugt von Glaceau, dem Vitaminwasser von CocaCola, so überzeugt waren, habe ich das dann mal probiert. Ich weiß nicht, ob ich einfach die falsche Sorte erwischt habe, aber mir hat es gar nicht geschmeckt, es war einfach so künstlich...
Ziemlich frustriert durfte ich dann das Suchen aufgeben, aber als ich dann am letzten Apriltag mit Freundinnen in Dortmund war - was stand direkt an den Kassen am Rewe? Richtig, Vitamin Well! Reihenweise Kartons mit "meinem" Wasser und ich konnte einfach nicht anders und habe dann gleich die ganze "Kollektion" geholt.
Aber jetzt zum Testen: Da die Farbgebung ja schon quasi dazu einlädt, mache ich das mal von hell nach dunkel! Achtet mal auf den Fotos darauf: Jedes Getränk ist nur eine dunklere Schattierung der Farbe des vorherigen...

1. Reload - Zitrone/Limette
Enthalten: Vitamin D+B, Magnesium+Zink
Beschreibung:
Vitamin Well Reload enthält Magnesium für den Elektrolytausgleich im Körper sowie Biotin und Vitamin B12 für den normalen Energie spendenden Stoffwechsel. Des Weiteren enthält der Drink Vitamin D, dass sich bei Sonnenlicht natürlich in der Haut bildet.
Geschmack: Vom Geschmack her musste ich sofort an Dextro Energy denken. Zurückhaltend und mild, ein bisschen süß und ein bisschen zitronig.
Mir schmeckt es und ich würde dafür 7 von 10 Punkten geben.
Ein Freund hat das Wasser auch mal in der Schule probiert und hat es mit "Alter, das ist ja herbe geil" bewertet.

2. Defence - Zitrone/Holunderblüte
Enthalten: Vitamin C+D, Zink
Beschreibung: 
Vitamin Well Defence enthält u. a. Vitamin C, B12 und Zink, das zur Stärkung Ihrer Immunabwehr beiträgt. Außerdem enthält der Drink Extrakte von Holunderbeeren und grünem Tee.
Geschmack: Den enthaltenen Grüntee-Extrakt habe ich schon herausgeschmeckt, obwohl ich ihn erst nicht zuordnen konnte, ich bin dann darauf gekommen, als ich es hinten auf der Flasche gelesen habe. :-)
Ich hatte diese Sorte beim Training mit und ich fand es nicht nur erfrischend, weil ich dringend etwas zu trinken brauchte, es war auch allein vom Geschmack her sehr erfrischend!
Deswegen bekommt diese Sorte 9 von 10 Punkten.

3. Antioxidant - Pfirsich
Enthalten: Vitamin C+E, Selen+Mangan
Beschreibung:
Vitamin Well Antioxidant enthält unter anderem die Antioxidantien Vitamin C, Vitamin E sowie die Mineralien Selen, Mangan, Kupfer und Zink, die alle dazu beitragen, die Körperzellen vor Oxidationsschäden zu schützen.
Geschmack: Ich finde, diese Sorte hat sehr wie Eistee geschmeckt, recht süß, aber auch mit einem klitzekleinen Hauch sauer - ich denke, wenn es nicht so teuer wäre, könnte man es durchaus als gesunden Ersatz für Eistee nehmen!
Geschmacklich fand ich es ähnlich gut wie Defence, vielleicht sogar noch eine Spur leckerer, Antioxidant bekommt aber "nur" 8-9 von 10 Punkten, da ich Defence als erfrischender empfunden habe.



4. Hydrate - Erdbeer/Rhabarber
Enthalten: Vitamin C+D, Zink+Biotin
Beschreibung:
Hydrate hilft dabei verlorene Flüssigkeit aufzufüllen und enthält Vitamin C, welches für die Bildung von Kollagen zuständig ist. Kollagen ist ein körpereigenes Eiweiß, das wichtig für die normale Knorpel- und Knochenfunktion ist. Biotin, Niacin und Zink tragen zur Aufrechterhaltung der normalen Haut bei.
Geschmack: Hydrate bekommt von mir 10 von 10 Punkten! Auch wenn sich Leute vielleicht von dem Rhabarber abschrecken lassen, ich fand es einfach so gut, wer das nicht auch mal probiert, ist selber Schuld!

5. Care - Grapefruit
Enthalten: Vitamin B12, Biotin+Folsäure
Beschreibung: 
Vitamin Well Care enthält u. a. Vitamin B12 und Folsäure, die die normale Zellerneuerung fördert, sowie Biotin, dass für gesunde Haut und Haare sorgt.
Geschmack: Care erhält von mir mit 7, eventuell noch 7-8 von 10 Punkten die schlechteste Bewertung aller Sorten, was nicht heißen soll, dass es nicht schmeckt! Ich fand es auch lecker, aber die anderen Sorten mochte ich schon lieber. Auch haben die anderen Sorten fast gar nicht bis gar nicht künstlich geschmeckt, während ich bei Care schon den Eindruck hatte, dass man es ganz leicht bemerkt.

Abschließend möchte ich einmal auf etwas, was auf allen Flaschen und in jeder Beschreibung im Internet steht, hinweisen:
"Unsere Vitamindrinks sind alle ausschließlich mit Fructose gesüßt. Sie enthalten 4,2 g Fructose pro 100 ml – vergleichen Sie gerne mit anderen Getränken."
Ich finde: Das ist gar nicht schlimm! Soweit ich mich erinnere, hat Glaceau zwar weniger Zucker, aber dafür wird bei Vitamin Well noch mehr oder weniger natürlich gesüßt, weshalb es auch weniger künstlich schmeckt als Glaceau.
Vielleicht sollten sie nicht nur stolz darauf sein, weniger Zucker zu haben, als andere Getränke, sondern auch darauf, mehr Zucker zu haben, als die Konkurrenz, auch wenn es sich erstmal nicht so gut anhört - wenn man beides mal probiert hat, schmeckt man, weshalb dieser Zucker wie ich finde nicht verzichtbar ist.

Und das war es auch wieder von mir,
nächstes Wochenende bin ich in Holland, daher muss ich schauen, wie das mit den Posts klappt!
Bis dahin,
allerliebst,
Alexandra

Kommentare:

  1. hört sich gut an :)
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich habe das Wasser auch getestet :-)

    http://my-product-tests.blogspot.de/2015/05/vitamin-well-ein-wasser-im-test.html

    LG Irina

    AntwortenLöschen
  3. Super geschrieben Alexandra,werde das Wasser auf jeden Fall mal probieren;-)

    AntwortenLöschen
  4. Toll geschrieben, aber mir wäre das einfach zu teuer. Ich finde da gibt es andere Alternativen ;-)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es auch total wichtig, dass man dabei auf die Qualität achtet.
    Da ich aber täglich mind, 1.5 l Wasser trinke, wäre es vielleicht etwas zu teuer.

    Liebste Grüße

    paapatya | www.paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Die Pfirsich-Variante klingt interessant.

    Da ich mich aber ansonsten auch sehr ausgewogen ernähre, wäre mir der Preis wohl etwas zu hoch. :)

    Liebe Grüße
    Stefan
    http://speedtutorial.de/

    AntwortenLöschen
  7. Huhu..
    Ah, die klingen sehr interessant.
    Schade das ich kein Rewe in der nähe habe. Oder hast du zufällig ne ahnung, wo man diese noch kaufen kann? Probieren würde ich diese auch gerne mal...

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, leider nicht, ich habe da schon sehr lange erfolglos gesucht und finde die nur immer in diesem einen Rewe :-(

      Löschen
  8. Das hört sich echt interessant an!
    Ich habe leider keinen Rewe in der Nähe...

    Liebe Grüße♥
    Meli von life-isbeautyful.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  9. Interessante Getränke! Ich trinke eigentlich nur Wasser Pur, aber mit Zitronengeschmack könnte ich mich noch anfreunden. Wir haben zwar eine Rewe in der Stadt, aber da komme ich auch nur selten vorbei! Vielleicht schaue ich im Juni mal danach, wenn ich wieder in der Nähe bin!
    Schöne Vorstellung!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen